Fundación ERBACHER » Noticias » Stiftungsleitung

05.11.2018

Stiftungsleitung

Zum 1. November 2018 wurde die Leitung der Erbacher Stiftung an Brigitte Antoni übertragen.

Christine Wagner übergab die Leitung mit guten Wünschen an 
Brigitte Antoni. „Mit ihr als ehrenamtliche Stiftungsratsvorsitzende durfte ich vor vier Jahren die Leitung der Erbacher Stiftung beginnen. Brigitte Antoni hat bereits mehrjährige Erfahrung im Stiftungsrat und konnte durch ihre Stiftungsratsreise Einblick in Projekte gewinnen. Sie wird die Stiftung kompetent und mit Sachverstand weiterführen. Ich wünsche Brigitte Antoni in ihrer Arbeit gutes Gelingen und viel Erfolg.“

Im Namen der Erbacher Stiftung bedankte sich der Vorstand Frank Erbacher bei Christine Wagner für ihr Engagement in der Stiftungsleitung und für die wertvolle Zusammenarbeit in den vergangenen vier Jahren und wünscht ihr viel Erfolg in ihrem neuen Tätigkeitsfeld.

Mit Brigitte Antoni begrüßt Frank Erbacher eine erfahrene Nachfolgerin mit einem fundierten Hintergrund für die Position der Stiftungsleitung: „Brigitte Antoni bringt – neben den Kenntnissen durch ihr Ehrenamt im Stiftungsrat – aus ihrer bisherigen beruflichen Tätigkeit zusätzlich viel Erfahrung im Aufbau von internationalen Geschäftsbeziehungen, sowie ein gutes Verständnis von globalen Wertschöpfungsprozessen mit. Wir wünschen Brigitte Antoni viel Erfolg durch gute Arbeit und gute Entscheidungen.“

„Die Entwicklungszusammenarbeit liegt mir sehr am Herzen und ich freue mich auf eine vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit, sowie einen inspirierenden Erfahrungsaustausch mit unseren Partnern der Erbacher Stiftung, um gemeinsam mit wirkungsvollen Projekten dem Leben auf dem Land eine Perspektive zu geben.“